Wir kennen die Liquiditäts-Herausforderungen, mit welchen KMUs auch in der Schweiz zunehmend zu kämpfen haben:

  • Immer längere Zahlungsfristen, welche den KMUs von Grosskunden diktiert werden.
  • Immer höhere Barauslagen für den Materialeinkauf.
  • Erschwerter oder kein Zugang zu akzeptablen Bankfinanzierungen.

Häufig entstehen solche Situationen, obwohl oder gerade, weil das Geschäft wächst. Wir helfen KMU-Betrieben mit unseren einfachen und verständlichen Lösungen zur Verbesserung der Liquidität.

Unsere Überbrückungsfinanzierung stellt KMU-Betrieben das benötigte Geld innerhalb weniger Tage zur Verfügung.

Mit unserer Forderungsbevorschussung erhalten Sie das benötigte Geld nicht erst, wenn Ihr Debitor zahlt, sondern innerhalb weniger Tage.

Ihr Betrieb profitiert durch unsere flexiblen Lösungen zur Verbesserung der Liquidität von entscheidenden Vorteilen:

Sie können benötigte Waren und Maschinen erwerben und schaffen so die Basis für schnelleren Umsatz.

Je rascher Sie Ihre Produkte am Markt anbieten können, desto schneller wächst Ihr Umsatz.

Sie wissen jederzeit genau, mit welchen liquiden Mitteln Sie kalkulieren können. Das erleichtert Ihre Umsatz- und Wachstumsplanung.

Weitere Beiträge aus unserem Glossar

Offene DebitorenOffene RechnungenLange ZahlungszyklenFactoringOffene Forderungen

Buchen Sie Ihre persönliche Beratung.

Gerne prüfen wir gemeinsam mit Ihnen die Möglichkeiten, Ihre Firma zu verbesserter Liquidität zu führen.